Fußnoten mit Markdown

Mit Kramdown kann man Fußnoten setzen. Ähnlich zu einem Link fügt man an der gewünschten Stelle einen Marker [^NAME] ein und wiederholt diesen später mit dem Fußnotentext.

Ich bin Text.[^1]

[^1]: Und ich bin die Fußnote dazu.

Auszeichnung

Kramdown gibt die Fußmarken dann innerhalb eines <div class="footnotes"> aus und setzt auch Sprungmarken im restlichen HTML-Dokument.
Zuerst wollte ich eine Überschrift für die Fußnoten haben und dies mit JavaScript lösen. Aber dann habe ich mich doch für eine subtilere Auszeichnung mit einer dünnen Linie entschieden.

var elem = document.getElementsByClassName('footnotes')[0];
elem.insertAdjacentHTML('afterbegin', '<h4>Fußnoten</h4>');